Leistungen

Krankentransporte

Wir haben uns auf die Durchführung von Krankentransporten mit Taxi/Mietwagen spezialisiert. Als Partner der Krankenkasse rechnen wir diese direkt mit diesen ab.

Sie benötigen hierfür eine ärztliche Verordnung.

Als Krankentransporte gelten folgende Fahrten:

  • zu stationären Behandlungen
  • zu ambulanten Operationen oder in Tageskliniken
  • zu ambulanten Behandlungen bei Pflegebedarf/Gehbehinderung
  • zu Strahlen- oder Chemotherapien
  • zu Dialysen
  • zu ambulanten Behandlungen nach Unfällen
  • zu REHA-Maßnahmen ambulant oder stationär

Eventuell ist ein Eigenanteil von 5,00 bis 10,00 Euro durch Sie zu zahlen oder eine vorherige Genehmigung durch die Krankenkasse notwendig. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern und unterstützen sie bei der Antragstellung.

Telefon: 036781-120031

Für gehbehinderte Patienten haben wir ein spezielles Rollstuhltaxi, mit dem wir Sie bequem und sicher im eigenen oder unseren Rollstuhl transportieren können.